Deutscher Freiwilligensurvey

Der Freiwilligensurvey ist eine repräsentative Befragung zum freiwilligen Engagement in Deutschland unter der wissenscahftlichen Leitung des Deutschen Zentrums für Altersfragen (DZA). Er wurde vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend beauftragt und wird seit 1999 alle 5 Jahre erhoben. Die Befragung richtet sich an Personen ab 14 Jahren. Im Jahr 1999 betrug der Stichprobenumfang 14.922 Befragte, seither wurde der Stichprobenumfang vergrößert. 2014 wurden 28.690 Personen befragt.