Höchster beruflicher Bildungsabschluss

Betrachtet werden die höchsten beruflichen Bildungsabschlüsse der Bevölkerung im Alter von 25 bis unter 65 Jahren. Personen, die noch die Schule besuchen oder in Ausbildung sind – also Auszubildende, Schülerinnen, Schüler und Studierende – sind nicht inbegriffen. Personen in Anlernausbildung werden der Kategorie “ohne Abschluss” zugeordnet, tertiäre Bildungsabschlüsse beinhalten Fachschul-, Fachhochschul- und Hochschulabschlüsse sowie Abschlüsse einer Meister- /Technikerausbildung.